Aktuelles in Starkow

Petticoatrock im flammenden Garten
Am Samstag, 24.08. lädt der Verein Backstein – Geist u. Garten e.V. zum traditionellen Petticoatrock im flammenden Garten ein.

Los geht es zum Warming up ab 19 Uhr an der Backsteinscheune mit erfrischenden Mixgetränken, spritziger Kirschbowle, Barther Bier und leckerem vom Grill. Das Team des Vereins hat sich wieder einiges einfallen lassen um den Garten in seiner nächtlichen Schönheit und geheimnisvollen Beleuchtung zu präsentieren.

Ab 20 Uhr spielen dann Rockfire aus Berlin zum Tanz auf und vervollständigen das Bild einer berauschenden Nacht. Frauen im Petticoat erhalten zur Begrüßung ein Glas Sekt. Einmal im Jahr veranstaltet der Verein dieses Fest mit Illumination im Garten. Lassen sie sich die Chance nicht entgehen den Pfarrgarten Starkow in einem völlig anderem Licht zu sehen.


Basilika wird zur Opernbühne
Ein Ereignis, dass es so in der Basilika Sankt Jürgen in Starkow noch nie gegeben hat kündigt sich zum Samstag, 17.08.2019 an. Erstmalig wir in den alten Gemäuern ein Oper aufgeführt und die Basilika wird zur Opernbühne.

Das Team vom Opernale INSTITUT um Henriette Sehmsdorf, hat sich mit „Clanga pomarina“ ( DIE SCHREIADLEROPER ) erstmals ein Thema aus der Natur vorgenommen und als einen der begrenzten Spielorte die Basilika Sankt Jürgen im Pfarrgarten Starkow ausgewählt.

Der Schreiadler Reiner lebte bis zu seinem Tode 2017 am Rande der Vorpommerschen Waldlandschaft für mehrere Jahre in seinem Horst. Nun kehrte er als Protagonist auf die Opernbühne zurück und erzählt seine Geschichte aus der Vogelperspektive. Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund: mal frech, mal satirisch, mal traurig mal lustig. Reiners Erzählung wird durch Spielszenen und Spezialeffekte, Musik und Gesangsnummern zu einem außergewöhnlichen Stück Musiktheater.

Für das leibliche Wohl sorgen die Mitarbeiter des Vereins. Einlass ist ab 19.30 Uhr in Der Backsteinbasilka.
Kartenvorbestellung unter 038324 - 65 692 o. bgg-starkow@gmx.de


Jahresprogramm 2019
Das komplette Jahresprogramm 2019 ist nun verfügbar.


Vergangene Veranstaltungen in Starkow
________________________________________________________________________________________

Rosennacht zu den Naturklängen am Freitag, 28. Juni 2019

Am Freitag, den 28.06.2019 findet im Pfarrgarten Starkow traditionell
das Eröffnungskonzert der Konzertreihe Naturklänge statt. Das Team vom Pfarrgarten hat sich dazu wieder etwas Besonderes einfallen lassen.

Einlass ist ab 17.30 Uhr und ab 18 Uhr heißt es „Wandeln durch den
Rosengarten mit Rosenerklärungen“.



Um 19 Uhr geht es weiter mit „Sweeter than Roses“. Das Trio „Dell Aqua“ um die Sopranistin Greta Behnke spielen Stücke von Purcell, Dowland, Mozart u.a. im Garten.

In der Pause gegen 19.30 Uhr eröffnet dann das große Rosenbuffet mit vielen Rosenleckereien und vielen anderen Gaumenfreuden.
( Voranmeldung möglich unter 03832465692 o. bgg-starkow@gmx.de ).
Danach geht es weiter in der Backsteinbasilika und diesmal im Zusammenspiel mit Dell Auqa und jungen Musikern ( Block – und Querflöten Oktett ) der Musikschule Stralsund.

Im Anschluss gibt es noch eine Feuershow mit den jungen Damen von
„Ostsee Olini“. Gäste im Barockkostüm haben den Eintritt frei!

Pfingsten in Starkow
Zu einem unterhaltsamen Programm lädt der Verein Backstein – Geist und Garten e.V. am Pfingstsonntag den 9. Juni in den Pfarrgarten nach Starkow ein. Das Cafe öffnet wie jeden Sonn,- und Feiertag um 13 Uhr seine Pforten.

Um 14 Uhr beginnt der Pfingstgottesdienst in der Backsteinbasilika Sankt Jürgen. „Der Pfingsttag kennt keinen Abend, denn seine Sonne, die Liebe, geht nie unter“ (Theodor Fontane). Unter diesen schönen Ausblicken startet um 15 Uhr die Gartenführung (Treffpunkt Glockenstuhl).

Den absoluten Höhepunkt des Tages bildet das Konzert um 16 Uhr mit „Den Herren und Damen Daffke“ in der Basilika.
„Das gibt’s nur einmal, das kommt nicht wieder“, heißt das Programm der einmaligen Musiker und Musikerinnen. Chansons und Lieder der 20iger Jahre vom Feinsten. Die Pfingstrosen blühen und laden zum träumen ein.


Eröffnung der 17. Kultursaison in Starkow und Baumblütenfest
Der Verein Backstein-Geist und Garten e.V. lädt zur Eröffnung der 17. Kultursaison in Starkow am Freitag, den 3. Mai um 17.00 Uhr herzlich ein.

Traditionell beginnt die Veranstaltungsreihe mit einer Ausstellungseröffnung, die in diesem Jahr unter dem Thema steht: "Wo das Meer das Land berührt" - Malerei von Reiner Binsch aus München.
Den Veranstaltungsflyer 2019 finden Sie hier und in gedruckter Form ab jetzt wieder in Starkow und in der Region des Barther Landes.

Wir würden uns sehr über Ihren Besuch freuen!

Mit freundlichen Grüßen vom Vorstand des Vereins
Gerd Albrecht und Cornelia von Uckro


Grünkohl & Appelpunsch am 9. Februar in Starkow

Der Verein Backstein – Geist und Starkow e.V. lädt am Sonnabend den 09.02.2019 wieder zum traditionellen Grünkohlessen in der Backsteinscheune ab 18 Uhr ein. Leckerer Grünkohl mit Knacker Stückchen, Kasseler und pommersche Tüffken laden zum verweilen ein.

Mit einem Neujahrsfeuer wird das alte Jahr verabschiedet und das neue Jahr eingeläutet. Bei heißem Apfelpunsch und geselliger Atmosphäre kann man den Abend am
Feuer genießen.

Plattdeutscher Nachmittag am 1. November in Starkow
Der Verein Backstein – Geist und Garten e.V. lädt am Donnerstag, 1.11.2018 um
16 Uhr zum Plattdeutschen Nachmittag in die Backsteinscheune nach Starkow ein.

Der schon zur Tradition gewordene und sehr beliebte Nachmittag findet in diesem Jahr mit dem Autor Joachim Ballwanz aus Ribnitz – Damgarten statt. Joachim Ballwanz ließt auf platt aus seinen Bücher „Pommern im Herzen“. Ein Gläschen Wein oder ein duftender Kaffee in dieser stürmischen Jahreszeit laden zum verweilen, zu hören und schmunzeln ein.


Hubertusmesse und Reisevortrag am 4. November in Starkow
Am Sonntag den 4.11.2018 findet um 17 Uhr in der Backsteinbasilika Sankt – Jürgen die traditionelle Hubertusmesse statt.
Hubertus von Lüttich um 655 in Toulouse; † 30. Mai 727 der Überlieferung nach im heutigen Tervuren bei Brüssel, Belgien) war Bischof von Maastricht und Lüttich.
Aus dem Mittelalter ist die Hubertuslegende überliefert, wonach der Heilige an einem Karfreitag auf der Jagd beim Anblick eines prächtigen Hirsches mit einem Kruzifix zwischen den Sprossen des Geweihs bekehrt wurde.
Hubertus wird als Schutzpatron der Jagd angesehen. Außerdem gilt er als Patron der Hunde und als Helfer gegen Tollwut, der Schützen und Schützenbruderschaften, der Kürschner, Metzger, der Metallbearbeiter, Büchsenmacher, Optiker, Mathematiker und Hersteller von mathematischen Geräten.
Unterstützt wird die Messe von den Jagdhornbläsern des Hegringes
Bremerhagen. Anschließend erwarten die Besucher Heiß- und Kaltgetränke sowie herzhaftes vom Grill und aus dem Topf am Feuer.
Mit einem weiteren Programmpunkt beschließt der Verein Backstein – Geist u. Garten e.V. sein Jahresprogramm für diese Kultursaison.

Am Freitag den 9.11. um 18 Uhr nehmen Arntraut und Leberecht Kahlhorn aus Barth die Besucher mit auf eine Reise ins Baltikum. Der beliebte Termin zum Reisevortrag in der Backsteinscheune bietet die Möglichkeit, fremde Länder und Kulturen kennen zu lernen und neugierig zu machen auf den nächsten Urlaub.
Bei einem gemütlichen Glas Wein geht die Reise nach Litauen, Lettland und Estland und zeigt verborgene Seiten und einen ganz eigenen Blickwinkel auf das Baltikum.


Einladung zum Appeldag am Sonnabend, 13. Oktober 2018 in Starkow
Sehr geehrte Damen und Herren,
mit großer Freude haben wir erfahren, dass unser Projekt "Apfelscheune Mus-Hus" Starkow durch die Unterstützung des Modellvorhabens Land(auf)Schwung, des Landkreises Vorpommern-Rügen sowie des Landes Mecklenburg-Vorpommern realisiert werden kann.

Herr Dahlemann, Parlamentarischer Staatssekretär für Vorpommern, und Frau Dr. Braun, Fachdienstleiterin Wirtschaftsförderung und Regionalentwicklung des Landkreis Vorpommern-Rügen, werden den Zuwendungsbescheid gemeinsam am 13.10.2018 um 13.00 Uhr zur Eröffnung des Appeldags vor der Backstein-Scheune Starkow (Kirchsteig 9, 18469 Starkow) übergeben. Lassen Sie sich hierzu herzlich einladen!

Im Anschluss daran lädt der diesjährige Appeldag seine Besucher wieder zu einem vielseitigen Programm ein.

Bitte bedenken Sie, dass mit vielen Gästen zu rechnen ist und Parkplätze im gesamten Ort genutzt werden (z.B. am Straßenrand).

Mit freundlichen Grüßen vom Verein Backstein-Geist und Garten e.V. und in Freude auf Ihr Kommen Dr. Gerd Albrecht und Cornelia von Uckro

Das Programm:

13.00 Uhr Eröffnung an der Backstein-Scheune mit Übergabe des Zuwendungsbescheides
14.00 Uhr Plattdeutsche Ernte-Andacht in der Kirche
15.00 Uhr Konzert mit dem Velgaster Chor
16.00 Uhr Musikalische Unterhaltung an der Backstein-Scheune

Zum traditionellen Fest rund um den Apfel, lädt der Verein Backstein-Geist u. Garten e.V. am Sonnabend den 13.10.2018 ab 13.00 Uhr in den Pfarrgarten Starkow ein. Ein buntes Unterhaltungsprogramm, zahlreiche regionale Marktstände und Gartenführungen erwarten die Besucher. Origami im Garten, Baumschule Zetelvitz, Apfelsortenbestimmung (wenigstens 5 Äpfel verschiedener Größe mitbringen), einheimische Produkte und frischer Saft aus der Pfarrgartenpresse sind nur einige der Stände am „Appeldag“.

Ab 14.00 Uhr beginnen die Plattdeutsche Ernteandacht in der Backsteinbasilika mit Pastor Prophet aus Stralsund und die ersten Gartenführungen (Treffpunkt Glockenstuhl).

Um 15.00 Uhr erfreut der Velgaster Chor in der Basilika seine Fans und lädt zum Mitsingen ein.
An der Backsteinscheune startet ab 14.00 Uhr das Gartenkonzert mit Phillipp Ohl-Tschech. Im Anschluß erfreut die Prohner Hafengäng mit Shantys´ vom Feinsten. Zum Mittanzen laden dann die Thunderhill Dancers aus Barth ein.
Das bunte Programm wird abgerundet mit selbst gebackenen Kuchen und duftendem Kaffee in der Backsteinscheune, heißen Apfelpunsch & Barther Bier sowie Leckerem vom Grill und deftigem Pfarrgartentopf.

Wir freuen uns auf Sie!





Zum Archiv (ältere Beiträge)